Ferienzeit ist Circuszeit!

Darum veranstaltet der Zirkus Zack in den Ferien unterschiedliche Circusprojekte für Groß und Klein.
Seit 2002 organisiert Zack Ferienfahrten, Workshops und Shows für Kinder, Jugendliche und Familien sowohl in Berlin und Brandenburg, als auch international. Bei einer Vielzahl von unterschiedlichen Angeboten findet jede*r sein persönliches Circus-Ferien-Erlebnis!

  • Anmeldung: Deutsch-französischer Austausch

    In der zweiten Woche der Berliner Osterferien veranstaltet der Zirkus Zack einen spannenden französisch – deutschen Austausch mit viel Zirkus und Spaß sowie Sprache und Spiel. Thematisch geht es dabei um „Genre und Stereotypen“…Ihr könnt also gespannt sein! Weitere Infos dazu bekommt ihr bei uns im Büro, per Mail (info@zirkus-zack.de) oder Telefon (+49 (0)30 2936 […]

    mehr...
  • Anmeldung Sommer-Freizeiten 2020

    Falls ihr Interesse an einer unserer Circusfreizeiten habt, schickt uns bitte diese Voranmeldung. Aufgrund der großen Nachfrage in den letzten Jahren bitte wir euch dies so früh wie möglich zu tun. Ihr bekommt von uns dann Rückmeldung ob noch Plätze in eurer Wunschfreizeit frei sind. Wir schicken euch das verbindliche Anmeldeformular im Mai per Mail. […]

    mehr...
  • Anmeldung Mädchenprojekt Stop | Start 29.02.2020

    Ab jetzt könnt Ihr Euch hier für unser tolles Mädchenprojekt “Stop” anmelden! Alle wichtigen Infos findet Ihr unten auf dem Flyer.

    mehr...

Partizipativ - Lustig - Sicher

Seit 2002 organisiert der Zirkus Zack Ferienfahrten für Kinder, Jugendliche und Familien in Berlin, Brandenburg und auch international. Bei einer Vielzahl von unterschiedlichen Angeboten findet jede*r ihr persönliches Zirkus-Ferien-Erlebnis. Im Projektwochenverlauf entsteht in den artistischen Workshops mit Clownerie und Theater die gemeinsame Zirkus-Theater-Inszenierung. Jede Vorstellung ist somit einmalig und einzigartig.

Personal

Die Kinder und Jugendlichen werden bei uns von professionellen Zirkuspädagog*innen und Betreuer*innen durch die Woche begleitet. Die Zirkuspädagog*innen begleiten die Kinder in den Workshops, die Betreuer*innen gestalten ein spannendes Freizeitprogramm und sind ansprechbar für die Kinder bei allen Fragen und Problemen.