Anmeldung Sommer-Freizeiten 2020

Falls ihr Interesse an einer unserer Circusfreizeiten habt, schickt uns bitte diese Voranmeldung. Aufgrund der großen Nachfrage in den letzten Jahren bitte wir euch dies so früh wie möglich zu tun. Ihr bekommt von uns dann Rückmeldung ob noch Plätze in eurer Wunschfreizeit frei sind. Wir schicken euch das verbindliche Anmeldeformular im Mai per Mail. Mit dem ausgefüllten Anmeldeformular und dem Überwiesenen Teilnehmer_innenbeitrag ist die Anmeldung vollzogen.

Anmeldung:

Ablauf der Zirkuswochen

Nach der Ankunft in Oderberg lernen sich die Teilnehmenden spielerisch kennen, beziehen die Bungalows und können in alle Workshops hineinschnuppern. Ab dem zweiten Tag wird in den gewählten Workshop-Gruppen trainiert, die Geschichte entwickelt und die Show vorbereitet. Neben dem Training gibt es ein buntes Freizeitprogramm wie Lagerfeuer, Natur erkunden,
Kanu fahren, Grafitiworkshop und Kino. Die Woche endet nach einer Generalprobe in der fulminanten Show im Zirkuszelt.

Interkulturelle Projekte

Wir legen bei unseren interkulturellen Projekten neben dem Zirkus großen Wert auf Sprachanimationen und spielerischen Umgang mit Sprache und Kultur. Deshalb werden diese Projekte von Dolmetscher*innen begleitet. Die gemeinsame Inszenierung beinhaltet die Sprachen aller Teilnehmenden. Diese Herausforderung macht Spaß, regt an und fördert die interkulturelle Kommunikation – mit Worten, Händen und Füßen.

Zirkus, Partizipation, Spaß

Seit 2002 organisiert Zirkus Zack Ferienfahrten für Kinder, Jugendliche und Familien in Berlin, Brandenburg und international. In einer Projektwoche entsteht in den artistischen Workshops (z.B. Jonglage, Luftartistik, Akrobatik, Balance Clownerie/Theater) aus den Themen der Teilnehmenden eine gemeinsame Zirkus-Theater-Inszenierung. Jede Vorstellung ist somit einmalig und einzigartig.

Das Team

Die Kinder und Jugendlichen werden bei uns von professionellen Zirkuspädagog*innen und Betreuer*innen durch die Woche begleitet. Ein abwechslungsreiches Programm, Partizipation und Kinderschutz sind für uns wichtige Themen. Regelmäßig organisieren wir Fortbildungen für das Team, welches bei den Freizeiten u.a. in den täglichen Teamsitzungen in kontinuierlichem Austausch steht.

Unterbringung

Alle Teilnehmenden werden getrennt-geschlechtlich in Mehrbett Bungalows mit einfacher, rustikaler Ausstattung untergebracht. Die Gemeinschaftsduschen sind solar-betrieben. Das Zirkuszelt, der Saal und die großzügigen Freiflächen (Wiesen mit Spielplatz, Swimmingpool, Tischtennisplatten etc.) sind unsere hauptsächlichen Aktionsplätze bei der Zirkusfreizeit.

Verpflegung

Die Mahlzeiten werden überwiegend aus regionalen und Bio-Produkten vor Ort frisch zubereitet. Es gibt 5 Mahlzeiten, neben Frühstück, Mittag und Abendbrot zusätzlich am Vor- und Nachmittag je eine Obst/Kuchenpause.

An- und Abreise

Wir bieten allen Teilnehmenden aus Berlin die An- und Abreise mit einem Bus. Der Bus startet auf dem RAW-Gelände am Morgen des ersten Tages und fährt auch am Tag der Show von Berlin nach Oderberg und wieder zurück, damit Familien die Show ansehen und dann mit ihren Kindern zurück fahren können.
Mehr Infos dazu bei der Anmeldung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen